Nutzungsbedingungen


§ 1 Allgemeines, Geltungsbereich


1. Unsere Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Nutzers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Unsere Geschäftsbedingungen gelten auch dann, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichender Bedingungen des Nutzers die Nutzung unserer Leistungen vorbehaltlos ermöglichen.

2. Alle Vereinbarungen, die zwischen uns und dem Nutzer zum Zwecke der Ausführung dieses Vertrages getroffen werden, sind in diesen Bedingungen schriftlich niedergelegt.

§ 2 Berechtigte Nutzer

1. Unser Leistungsangebot richtet sich nur an Nutzer, die das achtzehnte Lebensjahr vollendet haben und die unsere Leistungen ausschließlich für private, also nicht gewerbliche Zwecke nutzen.

§ 3 Leistungsumfang, wesentliche Merkmale der Dienstleistung

1. Der Betreiber betreibt ein Kontaktportal im Internet und bietet dem Nutzer die Möglichkeit, auf seine Datenbank zuzugreifen und diese für die vertraglichen Zwecke zu nutzen.

2. Jeder angemeldete Nutzer hat die Möglichkeit, auf der Datenbank angelegte Profile anderer Nutzer anzusehen, ein eigenes Profil anzulegen, über eine generelle Suchfunktion Profile zu suchen,Nachrichtenen an andere Nutzer zu versenden sowie Chat und Videochats zu führen.

3. Jeder Nutzer kostenpflichtiger Dienste hat über den in Ziffer 2 genannten Umfang hinaus die Möglichkeit, erweiterte Suchfunktionen zu nutzen, unbeschränkt Nachrichten zu versenden und begrenzt Inhalte (Fotos / Videos) einzustellen.

§ 4 Vertragsschluss

1. Der Vertrag über eine kostenlose und kostenpflichtige Mitgliedschaft kommt mit Zugang der Anmeldung des Nutzers beim Betreiber zustande. Nach Zugang der Anmeldung erhält der Nutzer eine gesonderte Bestätigung hierüber. Zeitgleich erfolgt die Freischaltung des Zugangs durch den Betreiber. Durch die Freischaltung des Accounts tritt auch die automatische Vertragsverlängerung in Kraft, diese wird nach Ablauf der Kündigungsfrist pro Monat für die jeweilig gebuchten Aboformen automatisch verlängert. 2. Es ist untersagt, einen Benutzernamen zu wählen, der eine E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer und/oder eine Domain beinhaltet oder solchen Angaben ähnlich ist. 3. Die Anmeldung sowie die dazu gehörigen allgemeinen Geschäftsbedingungen werden nach Vertragsschluss vom Betreiber gespeichert und können vom Nutzer angefordert werden. 4. Alle Verträge ("Mitgliedschaften") werden auf unbestimmte Zeit abgeschlossen.

§ 5 Vertragslaufzeit, Kündigung

1. Die kostenlose Mitgliedschaft, sowie die kostenpflichtige Mitgliedschaft (Premium-Mitgliedschaft) werden auf unbestimmte Dauer geschlossen. Die Übermittlung der Daten an den Payment-Anbieter Vicash erfolgt über eine sichere Verbindung. Alle ausgewiesenen Preise (insbesondere die Preise in dem dafür vorgesehen Mitgliedschaftsbereich) verstehen sich in EUR inklusive einer anfallenden gesetzlichen Umsatzsteuer.2. Die kostenpflichtige Mitgliedschaft für Nutzer kann nur über die Onlineplattform der Firma Vicash.com gekündigt werden.

§ 6 Leistungsentgelte

1. Die Nutzung der kostenlosen Mitgliedschaft ist für den Nutzer kostenlos. Davon unberührt bleiben etwaige Kosten des Nutzers z.B. durch die Nutzung des Internets, den Aufbau von Verbindungen oder den Abruf bzw. die Einspielung von Daten auf Seiten des Nutzers.2. Für die Nutzung der kostenpflichtigen Mitgliedschaften fallen die jeweils angegebenen Preise an. In diesen Preisen ist die jeweils geltende gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten.

§ 7 Zahlungsbedingungen

1. Das jeweilige Leistungsentgelt im Rahmen einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft ist jeweils für den Abrechnungszeitraum mit Freischaltung des Zugangs fällig.

§ 8 Haftung des Betreibers

1. Der Betreiber haftet gegenüber dem Nutzer aus der schuldhaften Verletzung von Pflichten aus diesem Vertrag sowie für Verschulden im Zusammenhang mit der Vertraganmahnung in allen Fällen des Vorsatzes und der Fahrlässigkeit für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit unbeschränkt für sonstige Schäden in Fällen des Vorsatzes und der groben Fahrlässigkeit unbeschränkt und in Fällen der einfachen Fahrlässigkeit nicht.2. Der Betreiber haftet nicht für die Richtigkeit fremder Inhalte oder für das Zustandekommen von Kontakten und Verträgen die zwischen den Nutzern zu stande kommen.

§ 9 Fremde Inhalte

1. Der Betreiber betreibt das Internetportal durch Unterhalten, Pflege und zur Verfügungstellung der Datenbank. Der Betreiber hat keinen Einfluss auf die Einstellung von Inhalten durch Nutzer (insbesondere Bilder, Videos, Beiträge etc.) oder auf den Inhalt fremder Websites. Es handelt sich dabei stets um fremde Inhalte, die auch nicht alle vom Betreiber geprüft werden können und auch nicht geprüft werden, es sei denn, hierfür bestünde aufgrund konkreter Hinweise ein Anlass.2. Der Nutzer ist allein dafür verantwortlich, dass die von ihm eingestellten Beiträge (insbesondere Bilder, Videos)

Kostenlos registrieren

Bereits Mitglied? Jetzt hier einloggen

Jetzt in weniger als einer Minute dabei sein!